zitate.net

Zitat 1779


Immanuel Kant
Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.

Immanuel Kant        3





Quelle

1838: Immanuel Kant's Werke: Schriften zur Philosophie im Allgemeinen und zur Logik, Seite 11, Verlag Modes und Baumann, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Der Mensch ist frei geboren, und überall liegt er in Ketten.
Jean-Jacques Rousseau    

Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.
George Bernard Shaw    

Die ersten Menschen waren nicht die letzten Affen.
Erich Kästner    

Es gibt Menschen mit leuchtendem und Menschen mit glänzendem Verstande. Die ersten erhellen ihre Umgebung, die zweiten verdunkeln sie.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Aufklärung nennt man den Vorgang, bei dem ein Erwachsener mit Hilfe aller seiner Kenntnisse den Kindern ein Viertel von dem erzählt, was sie schon wissen.
Wolfgang Herbst    






 Zitate