zitate.net

Zitat 2254


Marie von Ebner-Eschenbach
Man muss das Gute tun, damit es in der Welt sei.

Marie von Ebner-Eschenbach        0





Quelle

1893: Gesammelte Schriften: Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte, Seite 11, Verlag Paetel, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.
Albert Schweitzer    

Tue so viel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber.
Charles Dickens    

Wer nichts Böses tut, hat damit noch nichts Gutes getan.
Karl Heinrich Waggerl    

Die Welt ist ein seltsames Theater. Man findet dort wohl Augenblicke, wo die schlechtesten Stücke den größten Erfolg haben.
Alexis Clérel de Tocqueville    

Oft verliert man das Gute, wenn man das Bessere sucht.
Pietro Metastasio    






Weitere Zitate