zitate.net

Zitat 2316


Marie von Ebner-Eschenbach
Auch was wir am meisten sind, sind wir nicht immer.

Marie von Ebner-Eschenbach        0





Quelle

1893: Gesammelte Schriften: Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte, Seite 22, Verlag Paetel, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Was ist Reue? Eine große Trauer darüber, dass wir sind, wie wir sind.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Der Charakter ruht auf der Persönlichkeit, nicht auf den Talenten.
Johann Wolfgang von Goethe    

Sein oder nicht sein, das ist hier die Frage.
William Shakespeare    

Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt.
Aristoteles    

Ich denke, also bin ich.
René Descartes    






Weitere Zitate