Zitat 2355




Marie von Ebner-Eschenbach
Der Philosoph zieht seine Schlüsse; der Poet muss die seinen entstehen lassen.



Nächstes Zitat    Zitate




Quelle

1893: Gesammelte Schriften: Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte, Seite 35, Verlag Paetel, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle




Ähnliche Zitate

Wenn zwei Philosophen zusammentreffen, ist es am vernünftigsten, wenn sie zueinander bloß 'Guten Morgen' sagen.
Jean Paul Sartre    

Der Philosoph hat wie der Hausbesitzer immer Reparaturen.
Wilhelm Busch    

Wenn ein Philosoph einem antwortet, versteht man überhaupt nicht mehr, was man ihn gefragt hat.
André Gide    

Alle sind Irre; aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht, wird Philosoph genannt.
Ambrose Bierce    

Ich mag Philosophen nicht, die das Haar auf fremden Köpfen spalten. Noch dazu mit einem Beil.
Stanislaw Jerzy Lec    




Philosophen Zitate
Poeten Zitate
Schluss Zitate
Philosophie Zitate
→ ...


 Zitate