zitate.net

Zitat 2383


Marie von Ebner-Eschenbach
Sagen, was man denkt, ist manchmal die größte Torheit und manchmal — die größte Kunst.

Marie von Ebner-Eschenbach        0





Quelle

1893: Gesammelte Schriften: Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte, Seite 42, Verlag Paetel, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Es ist keine Kunst, etwas kurz zu sagen, wenn man etwas zu sagen hat.
Georg Christoph Lichtenberg    

Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.
Albert Einstein    

Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.
Oscar Wilde    

Denken ist schwer, darum urteilen die Meisten.
Carl Gustav Jung    

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.
Winston Churchill    






 Zitate