zitate.net

Zitat 2393


Marie von Ebner-Eschenbach
Die Menschen, bei denen Verstand und Gemüt sich die Waage halten, gelangen spät zur Reife.

Marie von Ebner-Eschenbach        0





Quelle

1893: Gesammelte Schriften: Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte, Seite 45, Verlag Paetel, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant    

Wo die Eitelkeit anfängt, hört der Verstand auf.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Das Verständnis reicht oft viel weiter als der Verstand.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer    

Es gibt Menschen mit leuchtendem und Menschen mit glänzendem Verstande. Die ersten erhellen ihre Umgebung, die zweiten verdunkeln sie.
Marie von Ebner-Eschenbach    






Weitere Zitate