zitate.net

Zitat 2440


Marie von Ebner-Eschenbach
In der großen Welt gefällt nichts so sehr wie die Gleichgültigkeit dagegen, ob man ihr gefällt.

Marie von Ebner-Eschenbach        0





Quelle

1893: Gesammelte Schriften: Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte, Seite 60, Verlag Paetel, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Achte auf das Kleine in der Welt, das macht das Leben reicher und zufriedener.
Carl Hilty    

Die Welt ist ein Schauplatz. Du kommst, siehst und gehst vorüber.
Matthias Claudius    

Gleichgültigkeit ist die mildeste Form der Intoleranz.
Karl Jaspers    

Gleichgültigkeit jeder Art ist verwerflich, sogar die Gleichgültigkeit gegen uns selbst.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
Mahatma Gandhi    






 Zitate