zitate.net

Zitat 2461


Marie von Ebner-Eschenbach
Die Menschen der alten Zeit sind auch die der neuen, aber die Menschen von gestern sind nicht die von heute.

Marie von Ebner-Eschenbach        0





Quelle

1893: Gesammelte Schriften: Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte, Seite 66, Verlag Paetel, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle




Ähnliche Zitate

Man kann einige Menschen die ganze Zeit und alle Menschen eine Zeit lang zum Narren halten; aber man kann nicht alle Menschen allezeit zum Narren halten.
Abraham Lincoln    

Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.
Robert Lembke    

Mensch: das Lebewesen, das die Zeit totschlägt, bis sie sich revanchiert.
Unbekannt    

Das Gestern ist fort - das Morgen nicht da. Leb' also heute!
Pythagoras von Samos    

Das wundervolle Gestern: das gewöhnliche Heute in der Erinnerung von morgen.
David Letterman    






 Zitate