zitate.net

Zitat 2464


Marie von Ebner-Eschenbach
Dem, der uns Gutes tut, sind wir nie so dankbar wie dem, der uns Böses tun könnte, es aber unterlässt.

Marie von Ebner-Eschenbach        0





Quelle

1893: Gesammelte Schriften: Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte, Seite 68, Verlag Paetel, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Wer nichts Böses tut, hat damit noch nichts Gutes getan.
Karl Heinrich Waggerl    

Es würde sehr wenig Böses auf Erden getan werden, wenn das Böse niemals im Namen des Guten getan werden könnte.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.
Friedrich Nietzsche    

Ein böser Mensch vermag leichter einen guten als ein guter einen bösen Vorsatz auszuführen.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Der gesunde Menschenverstand ist blind sowohl für das äußerste Böse wie für das höchste Gute.
Karl Jaspers    






 Zitate