zitate.net

Zitat 2548


Marie von Ebner-Eschenbach
Es gehört weniger Mut dazu, der allein Tadelnde als der allein Lobende zu sein.

Marie von Ebner-Eschenbach        0





Quelle

1928: Sämtliche Werke: Parabeln und Märchen. Gedichte. Aphorismen. Prinzessin Leiladin. Hirzepinzchen. Erzählungen, Seite 135, Verlag H. Schmidt & C. Günther, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Im Lob ist mehr Zudringlichkeit als im Tadel.
Friedrich Nietzsche    

Der herbste Tadel lässt sich ertragen, wenn man fühlt, dass der Tadelnde lieber loben würde.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Was wir wünschen und loben, ist nicht der Mut, würdig zu sterben, sondern der Mut, mannhaft zu leben.
Thomas Carlyle    

Wer zugibt, dass er feige ist, hat Mut.
Fernandel    

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant    






 Zitate