zitate.net

Zitat 2779


Man muss alle Menschen ein ganz klein wenig besser behandeln, als sie es verdienen; so entwaffnet man sie am leichtesten.

Dorothea Schlegel        0





Quelle

1881: Dorothea v. Schlegel ... und deren Söhne, Johannes und Philipp Veit, Seite 126, Verlag F. Kirchheim, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer    

Wer mit den Menschen auskommen will, darf nicht zu genau hinsehen.
Otto Flake    

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
Gotthold Ephraim Lessing    

Beim Menschen ist kein Ding unmöglich, im Schlimmen wie im Guten.
Christian Morgenstern    

Was manche Menschen sich selber vormachen, das macht ihnen so schnell keiner nach.
Gerhard Uhlenbruck    






Weitere Zitate