zitate.net

Zitat 2819


Joseph Joubert
Maximen sind für den Intellekt das, was Gesetze für die Handlungen sind: Sie erleuchten nicht, aber sie leiten und führen und, obgleich selbst blind, sind sie Schutz. Sie sind der Faden im Labyrinth, der Kompass in der Nacht.

Joseph Joubert        0





Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.
Otto von Bismarck    

Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
Johann Wolfgang von Goethe    

Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.
Aristoteles    

Das öffentliche Wohl soll das oberste Gesetz sein.
Marcus Tullius Cicero    

Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten.
Johann Wolfgang von Goethe    






 Zitate