zitate.net

Zitat 3146


Marie von Ebner-Eschenbach
Die kleinsten Sünder tun die größte Buße.

Marie von Ebner-Eschenbach        1





Quelle

1893: Gesammelte Schriften: Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte, Seite 38, Verlag Paetel, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle




Ähnliche Zitate

Alles, was gegen das Gewissen geschieht, ist Sünde.
Thomas von Aquin    

Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.
William Somerset Maugham    

Wir erschrecken über unsere eigenen Sünden, wenn wir sie an anderen erblicken.
Johann Wolfgang von Goethe    

Wer Reue zeigt, den soll man nicht an seine früheren Sünden erinnern.
Jüdisches Sprichwort    

Krankheiten befallen uns nicht aus heiterem Himmel, sondern entwickeln sich aus täglichen Sünden wider die Natur. Wenn sich diese gehäuft haben, brechen sie unversehens hervor.
Hippokrates    






 Zitate