zitate.net

Zitat 3157


Marie von Ebner-Eschenbach
An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird.

Marie von Ebner-Eschenbach        0





Quelle

1905: Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte, Seite 38, Verlag Paetel, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Liebe ist eine tolle Krankheit - da müssen immer gleich zwei ins Bett.
Robert Lembke    

Ohne Glauben an ihre Dauer wäre die Liebe nichts, nur Beständigkeit macht sie groß.
Honore de Balzac    

Liebe auf den ersten Blick ist die am weitesten verbreitete Augenkrankheit.
Gino Cervi    

Liebe ist, vom andern den Schnupfen zu bekommen.
Kim Grove    

Liebe: eine vorübergehende Geisteskrankheit, die entweder durch Heirat heilbar ist oder durch die Entfernung des Patienten von den Einflüssen, unter denen er sich die Krankheit zugezogen hat.
Ambrose Bierce    






Weitere Zitate