Zitat 3363




Johann Wolfgang von Goethe
Wenn man von den Leuten Pflichten fordert und ihnen keine Rechte zugestehen will, muss man sie gut bezahlen.



Nächstes Zitat    Zitate




Quelle

1833: Werke: vollständige Ausgabe letzter Hand, Bände 49-50, Seite 64, Verlag J. G. Gotta, Quelle




Ähnliche Zitate

Es ist immer dasselbe: eingeräumte Rechte sind auferlegte Pflichten.
Hans Lohberger    

Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell    

Recht zu haben ist nur halb so schön, wenn kein anderer Unrecht hat.
Orson Welles    

Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben.
Aristoteles    

Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.
Mahatma Gandhi    






 Zitate