zitate.net

Zitat 3385


Johann Wolfgang von Goethe
Der Witz setzt immer ein Publikum voraus. Darum kann man den Witz auch nicht bei sich behalten. Für sich allein ist man nicht witzig.

Johann Wolfgang von Goethe        1





Quelle

1889: Goethes Gespräche: Bd. 1805-1810, Seite 240, Verlag F. W. v. Biedermann, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Witze kann man nur dann aus dem Ärmel schütteln, wenn man sie vorher hineingesteckt hat.
Rudi Carrell    

Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören.
Danny Kaye    

Es ist unmöglich, witzig zu sein ohne ein bisschen Bosheit. Die Bosheit eines guten Witzes ist der Widerhaken, der ihn haften lässt.
Richard Brinsley Sheridan    

Der Witz ist ein brillanter Emporkömmling von zweifelhafter Abstammung.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Ein guter Witz muss den Schein des Unabsichtlichen haben. Er gibt sich nicht dafür, aber siehe da, der Scharfsinn des Hörers entdeckt ihn, entdeckt den geistreichen Gedanken in der Maske eines schlichten Wortes. Ein guter Witz reist inkognito.
Marie von Ebner-Eschenbach    






 Zitate