zitate.net

Zitat 3440


Manchmal kann man die Vergangenheit mit den Sinnen festhalten: Die eine riecht nach wohltuender Erinnerung, die andere stinkt zum Himmel.

Ernst R. Hauschka        0





Nachweise

2003: Teste deine Allgemeinbildung , Ausgabe 2, ISBN 9783899949797, Seite 90, Verlag Schlütersche, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Feig, wirklich feig ist nur, wer sich vor seinen Erinnnerungen fürchtet.
Elias Canetti    

An der Vergangenheit festzuhalten ist gefährlich. Man muss einfach weitermachen.
Robert Redford    

Wer vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart.
Richard von Weizsäcker    

Wer vor seiner Vergangenheit flieht, verliert immer das Rennen.
Thomas Stearns Eliot    

Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Dietrich Bonhoeffer    






Weitere Zitate