zitate.net

Zitat 3457


Friedrich Hebbel
Zum Mitleiden gab die Natur vielen ein Talent, zur Mitfreude nur wenigen.

Friedrich Hebbel        0





Quelle

1903: Sämtliche Werke, Teil 1,Band 7, Seite 433, Verlag B. Behr, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
Albert Schweitzer    

Der beste Arzt ist die Natur, denn sie heilt nicht nur viele Leiden, sondern spricht auch nie schlecht von einem Kollegen.
Ernst Ferdinand Sauerbruch    

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.
Charles Darwin    

Die Natur ist unerbittlich und unveränderlich, und es ist ihr gleichgültig, ob die verborgenen Gründe und Arten ihres Handelns dem Menschen verständlich sind oder nicht.
Galileo Galilei    

Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön.
Vincent van Gogh    






 Zitate