zitate.net

Zitat 3505


Friedrich Hölderlin
Ich glaube, dass die Ungeduld, mit der man seinem Ziele zueilt, die Klippe ist, an der oft gerade die besten Menschen scheitern.

Friedrich Hölderlin        0





Nachweise

1967: Das Leben Friedrich Hölderlins, Seite 138, Insel Verlag, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Zum Handeln gehört wesentlich Charakter, und ein Mensch von Charakter ist ein anständiger Mensch, der als solcher bestimmte Ziele vor Augen hat und diese mit Festigkeit verfolgt.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel    

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
Friedrich Nietzsche    

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Laozi    

Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele.
Albert Einstein    

Wer all seine Ziele erreicht hat, hat sie sich als zu niedrig ausgewählt.
Herbert von Karajan    






Weitere Zitate