zitate.net

Zitat 3562


Immanuel Kant
Demut ist eigentlich nichts anderes als eine Vergleichung seines Wertes mit der moralischen Vollkommenheit.

Immanuel Kant        0





Quelle

1883: Über Pädagogik, Ausgabe 2, Seite 104, Verlag Beyer, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Demut ist Unverwundbarkeit.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Die einzige Weisheit, die wir erwerben können, ist die Weisheit der Demut: Demut ist ohne Ende.
Thomas Stearns Eliot    

Das Streben nach Vollkommenheit macht manchen Menschen vollkommen unerträglich.
Pearl S. Buck    

Zwischen Hochmut und Demut steht ein drittes, dem das Leben gehört, und das ist der Mut.
Theodor Fontane    

Zur Vollkommenheit gehört, dass man sie nicht bemerkt, wohl aber vermisst, wenn sie nicht vorhanden ist.
Jascha Heifetz    






Weitere Zitate