zitate.net

Zitat 363


Politik ist die Kunst, von den Reichen das Geld und von den Armen die Stimmen zu erhalten, beides unter dem Vorwand, die einen vor den anderen schützen zu wollen.

Unbekannt        0





Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Politik ist die Kunst, stets neue Gründe für neue Steuern zu entdecken.
Helmar Nahr    

Politik ist die Kunst, Probleme zu lösen, ohne neue größere zu schaffen.
Unbekannt    

Die Politik ist keine Wissenschaft, wie viele der Herren Professoren sich einbilden, sondern eine Kunst.
Otto von Bismarck    

Politiker sind nicht an Weisungen gebunden, höchstens an Überweisungen.
Graf Fito    

Politik machen: den Leuten so viel Angst einjagen, dass ihnen jede Lösung recht ist.
Wolfram Weidner    






Weitere Zitate