zitate.net

Zitat 3641


Karl Kraus
Was mich immer tief alteriert hat, das ist die Selbstverständlichkeit, mit der die meisten Menschen ihr Gesicht tragen.

Karl Kraus        0





Quelle

1964: Werke, Band 12, Seite 238, Kösel-Verlag, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Jeder Mensch trägt einen Zauber im Gesicht: irgendeinem gefällt er.
Friedrich Hebbel    

Menschen, die viel von sich sprechen, machen — so ausgezeichnet sie im übrigen sein mögen — den Eindruck der Unreife.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer    

Der moderne Mensch in seiner Grausamkeit hat ein elftes Gebot erfunden: Du darfst nicht alt aussehen.
Michel Simon    

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
Gotthold Ephraim Lessing    






 Zitate