zitate.net

Zitat 37


J.R.R. Tolkien
Und schießlich gibt es das älteste und tiefste Verlangen, die große Flucht dem Tod zu entrinnen.

J.R.R. Tolkien        0





Kontext / Erklärung

(aus dem Buch: Herr der Ringe)


Nachweise

2004: Verhandlungen des Deutschen Bundestages: Stenographische Berichte, Band 225, Seite 4492, Verlag Bonner Universitäts-Buchdruckerei, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.
Marcus Aurelius    

Wer den Tod nicht fürchtet achtet das Leben nicht!
Unbekannt    

Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen. Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht.
Epikur von Samos    

Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!
Marcus Aurelius    

Du musst schnell leben; der Tod kommt früh.
James Dean    






Weitere Zitate