zitate.net

Zitat 3813


Henry Louis Mencken
Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, dass man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

Henry Louis Mencken        0





Nachweise

2009: M.e.z.a.g.e.z, ISBN 9783839103449, Seite 80, Verlag BoD – Books on Demand, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Wozu ist Geld gut, wenn nicht, um die Welt zu verbessern?
Elizabeth Taylor    

Wenn du den Wert des Geldes kennenlernen willst, versuche, dir welches zu leihen.
Benjamin Franklin    

Geld ist nichts. Aber viel Geld, das ist etwas anderes.
George Bernard Shaw    

Geld: der Punkt, den Archimedes suchte, um die Welt aus den Angeln zu heben.
Bloor Schleppey    

Alles, was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.
Konrad Adenauer    






Weitere Zitate