zitate.net

Zitat 3852


Das Gedächtnis ist ein sonderbares Sieb. Es behält alles Gute von uns und alles Übel von den anderen.

Wieslaw Brudzinski        0





Quelle

1997: Das neue Zitatenhandbuch, ISBN 9783860478653, Seite 130, Bechtermünzverlag, Nachweis

1967: Katzenjammer: Aphorismen, ISBN 9783518101629, Suhrkamp Verlag, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Jedermann klagt über sein Gedächtnis, niemand über seinen Verstand.
François de La Rochefoucauld    

Ein Kopf ohne Gedächtnis ist eine Festung ohne Besatzung.
Napoleon    

Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten.
Theodor Heuss    

Ein schlechtes Gewissen ist der beste Beweis für ein gutes Gedächtnis.
Selma Lagerlöf    

Nichts ist so sehr für die gute alte Zeit verantwortlich wie das schlechte Gedächtnis.
Anatole France    






Weitere Zitate