zitate.net

Zitat 3859


Die Tage werden unterschieden, aber die Nacht hat einen einzigen Namen.

Elias Canetti        0





Quelle

1976: Die Provinz des Menschen, ISBN 9783596216772, Seite 11, Fischer Taschenbuch Verlag, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Bei Tage ist es kinderleicht, die Dinge nüchtern und unsentimental zu sehen. Nachts ist das eine ganz andere Geschichte.
Ernest Hemingway    

Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.
Friedrich Nietzsche    

Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat.
Nicolas Chamfort    

Wir hoffen immer auf den nächsten Tag, wahrscheinlich erhofft sich der nächste Tag einiges von uns.
Ernst R. Hauschka    

Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin    






 Zitate