zitate.net

Zitat 3871


Thomas Carlyle
Was wir wünschen und loben, ist nicht der Mut, würdig zu sterben, sondern der Mut, mannhaft zu leben.

Thomas Carlyle        0





Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?
Vincent van Gogh    

Mut ist das, was man sich von vielen Politikern wünscht, aber nur von wenigen bekommt.
Günter Blobel    

Zwischen Hochmut und Demut steht ein drittes, dem das Leben gehört, und das ist der Mut.
Theodor Fontane    

Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt.
John Wayne    

Wer zugibt, dass er feige ist, hat Mut.
Fernandel    






Weitere Zitate