zitate.net

Zitat 3940


Marie von Ebner-Eschenbach
Es gibt Fälle, in denen vernünftig sein, feige sein heißt.

Marie von Ebner-Eschenbach        0





Quelle

1928: Gesammelte Schriften: Marie v. Ebner-Eschenbach, Band 11, Seite 94, Verlag H. Fikentscher, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm.
Jupp Müller    

Eine Vernunftehe schließen heißt in den meisten Fällen, alle seine Vernunft zusammenzunehmen, um die wahnsinnigste Handlung zu begehen, die ein Mensch begehen kann.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Der Mensch ist vielerlei. Aber vernünftig ist er nicht.
Oscar Wilde    

Es gibt Leute, die glauben, alles wäre vernünftig, was man mit einem ernsthaften Gesicht tut.
Georg Christoph Lichtenberg    

Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft.
Bertolt Brecht    






Weitere Zitate