zitate.net

Zitat 4014


Theodor Fontane
Die Tränen lassen nichts gewinnen, wer schaffen will, muss fröhlich sein.

Theodor Fontane        0





Quelle

1912: Gedichte von Theodor Fontane, Ausgabe 17, Seite 25, Verlag J.G. Cotta, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Tränen reinigen das Herz.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski    

Eine Träne zu trocknen ist ehrenvoller, als Ströme von Blut zu vergießen.
George Gordon Byron    

Hier war also ein Mädchen [Audrey Hepburn], das alles konnte, nur keine Tränen vergießen. ... Wenn eine rührende Szene anstand, musste Wyler sie zu Tode erschrecken.
Gregory Peck    

Um verlorenes Hab und Gut werden die echtesten Tränen geweint.
Juvenal    

Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.
Franz Grillparzer    






 Zitate