zitate.net

Zitat 41


Josef Stalin
Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik.

Josef Stalin        1





Nachweise

1990: Die Weltbühne: Wochenschrift für Politik, Kunst, Wirtschaft, Band 45, ISBN 9783351015244, Seite 534, Verlag v. Ossietsky, Nachweis

1970: Historische Gegenwartskunde, ISBN 9783525361306, Seite 145, Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!
Marcus Aurelius    

Nichts in dieser Welt ist sicher, außer dem Tod und den Steuern.
Benjamin Franklin    

Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen. Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht.
Epikur von Samos    

Wer den Tod nicht fürchtet achtet das Leben nicht!
Unbekannt    

Du musst schnell leben; der Tod kommt früh.
James Dean    






Weitere Zitate