zitate.net

Zitat 4106


Heinrich Heine
Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.

Heinrich Heine        0





Nachweise

1869: Letzte Gedichte und Gedanken, Ausgabe 3, Seite 55, Verlag Hoffmann und Campe, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Das Mitleid des Schwächlings ist eine Flamme, die nicht wärmt.
Marie von Ebner-Eschenbach    






Weitere Zitate