zitate.net

Zitat 4185







Nachweise

1978: Guten Morgen, du Schöne. Protokolle nach Tonband, Seite 161, Verlag Der Morgen, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.
Nicolas Chamfort    

Wenn der Kuss gesundheitsschädlich wäre, wie Gesundheitsapostel immer wieder behaupten, wäre ich schon längst tot.
Brigitte Bardot    

Unter allen Leidenschaften der Seele bringt die Trauer am meisten Schaden für den Leib.
Thomas von Aquin    

Wie kann man einen Menschen beweinen, der gestorben ist? Diejenigen sind zu beklagen, die ihn geliebt und verloren haben.
Helmuth von Moltke    

Große Leidenschaften sind wie Naturkräfte. Ob sie nutzen oder schaden, hängt nur von der Richtung ab, die sie nehmen.
Ludwig Börne    






 Zitate