zitate.net

Zitat 4226


Christian Morgenstern
Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Machen wir uns von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein.

Christian Morgenstern        0





Quelle

1987: Aphorismen, Seite 241, Verlag Urachhaus, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.
Albert Einstein    

Das Gestern ist fort - das Morgen nicht da. Leb' also heute!
Pythagoras von Samos    

Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
John Lennon    

Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur in der Schau nach vorwärts gelebt werden.
Søren Kierkegaard    

Die einzige Möglichkeit, etwas vom Leben zu haben, ist, sich mit aller Macht hineinzustürzen.
Angelina Jolie    






Weitere Zitate