zitate.net

Zitat 4626


Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln.

Astrid Lindgren        2





Nachweise

2006: Zitatenschatz Skorpion, ISBN 9783899941036, Seite 100, Verlag Schlütersche, Nachweis

1999: Das ABC der bösen Mädchen, ISBN 3547787815, Seite 47, Verlag Marion von Schröder GmbH, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.
Pearl S. Buck    

Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen.
Maria Montessori    

Ehe man eigene Kinder hat, hat man nicht die leiseste Vorstellung davon, welches Ausmaß die eigene Stärke, Liebe oder Erschöpfung annehmen kann.
Peter Gallagher    

Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen.
Peter Rosegger    

Mit den Kindern muss man zart und freundlich verkehren. Das Familienleben ist das beste Band. Kinder sind unsere besten Richter.
Otto von Bismarck    






Weitere Zitate