zitate.net

Zitat 4657


Linus Pauling
Argwöhnisch wacht der Mensch über alles, was im gehört. Nur die Zeit lässt er sich stehlen, am meisten vom Fernsehen.

Linus Pauling        0





Nachweise

2006: Herausforderungen der Wissensgesellschaft, ISBN 9783789281860, Seite 79, Verlag Olzog, Nachweis

2004: Das grosse Zitatenlexikon, ISBN 9783854928492, Seite 86, Verlag Tosa, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.
Robert Lembke    

Mensch: das Lebewesen, das die Zeit totschlägt, bis sie sich revanchiert.
Unbekannt    

Man kann einige Menschen die ganze Zeit und alle Menschen eine Zeit lang zum Narren halten; aber man kann nicht alle Menschen allezeit zum Narren halten.
Abraham Lincoln    

Gewöhnliche Menschen überlegen nur, wie sie ihre Zeit verbringen. Ein intelligenter Mensch versucht, sie auszunutzen.
Arthur Schopenhauer    

Die Menschen werden geboren, die Menschen sterben, und die Zeit dazwischen verbringen sie mit dem Tragen der Digitaluhren.
Douglas Adams    






Weitere Zitate