zitate.net

Zitat 4703


Arthur Schopenhauer
Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.

Arthur Schopenhauer        1





Nachweise

2004: Allein erziehen und optimistisch bleiben, ISBN 9783608942446, Seite 23, Verlag Klett-Cotta, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Jemanden vergessen wollen heißt an ihn denken.
Jean de La Bruyère    

Menschen, die immer daran denken, was andere von ihnen halten, wären sehr überrascht, wenn sie wüßten, wie wenig die anderen über sie nachdenken.
Bertrand Russell    

Was nützt die Freiheit des Denkens, wenn sie nicht zur Freiheit des Handelns führt.
Jonathan Swift    

Das Denken ist das Selbstgespräch der Seele.
Plato    

Die meisten Menschen denken hauptsächlich über das nach, was die anderen Menschen über sie denken.
Sean Connery    






Weitere Zitate