zitate.net

Zitat 4986


Jean de La Fontaine
Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.

Jean de La Fontaine        1





Quelle

2007: Zum Glück - loslassen, ISBN 9783952326060, Seite 53, Verlag Reinhold Liebig, Nachweis

1825: Fables de la Fontaine, Seite 234, Verlag Parmantier, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.
Lucius Annaeus Seneca    

Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Es gibt eine Zeit für die Arbeit. Und es gibt eine Zeit für die Liebe. Mehr Zeit hat man nicht.
Coco Chanel    

Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.
Maurice Chevalier    

Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin.
Mark Twain    






 Zitate