zitate.net

Zitat 5068


Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.

Franz von Assisi        0





Nachweise

2000: Kultur und Kulturpolitik im vereinigten Deutschland, ISBN 9783934868052, Seite 281, Verlag Deutscher Kulturrat, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse    

Wenn du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das, was übrig bleibt, die Wahrheit, wie unwahrscheinlich sie auch ist.
Sir Arthur Conan Doyle    

Beim Menschen ist kein Ding unmöglich, im Schlimmen wie im Guten.
Christian Morgenstern    






Weitere Zitate