zitate.net

Zitat 5099


Martin Luther
Wer nicht liebt Weib, Wein und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang.

Martin Luther        0





Nachweise

1845: Katharina von Bora oder Dr. Martin Luther als Gatte und Vater, Seite 143, Verlag Klinkhardt, Nachweis

1835: Die Volkslieder der Deutschen, Seite 564, Verlag Hoff, Nachweis

1824: Allgemeine musikalische Zeitung, Band 26, Seite 319, Verlag Breitkopf und Härtel, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben.
Wilhelm Busch    

Zu leben, ohne zu lieben, ist kein richtiges Leben. Nimm dem Leben die Liebe, und du nimmst ihm sein Vergnügen.
Molière    

Alle kräftigen Menschen lieben das Leben.
Heinrich Heine    

Die Kunst ist zwar nicht das Brot, wohl aber der Wein des Lebens.
Jean Paul    

Lasse dich leben, wie du bist, ohne Kunststücke mit dir zu probieren, ohne dich zwingen zu wollen, Dinge zu lieben, die du nicht liebst.
Karoline von Günderrode    






Weitere Zitate