zitate.net

Zitat 5133


Jean Paul
Wie dem Geiste nichts zu groß ist, so ist der Güte nichts zu klein.

Jean Paul        0





Quelle

1833: Wahrheit aus Jean Paul's Leben, Band 8, Seite 18, Verlag J. Max, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.
Konfuzius    

Es ist der Geist, der sich den Körper baut.
Friedrich Schiller    

Der Weg des Geistes ist der Umweg.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel    

Der Geist der Gewalt ist so stark geworden, weil die Gewalt des Geistes so schwach geworden ist.
Leonhard Ragaz    

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?
Albert Einstein    






 Zitate