zitate.net

Zitat 5213


Fotografieren bedeutet gleichzeitig und innerhalb von Sekundenbruchteilen zu erkennen - einen Sachverhalt selbst und die strenge Anordnung der visuellen wahrnehmbaren Formen, die ihm seine Bedeutung geben. Es bringt Verstand, Auge und Herz auf eine Linie.

Henri Cartier-Bresson        0





Quelle

1999: The mind's eye: writings on photography and photographers, ISBN 9780893818753, Seite 16, Verlag Aperture, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Ich liebe Symbole. Man fotografiert etwas Banales und gibt es anders wieder. Die Leute verstehen sofort und sagen: Ach, so habe ich den Eiffelturm, die Freiheitsstatue noch nie gesehen! In diesem Moment weißt du, dass du etwas geschaffen hast.
Peter Turner    

Ich habe noch nie ein Foto gemacht, wie ich es beabsichtigt hatte. Sie sind immer schlechter oder besser.
Diane Arbus    

Deine ersten 10.000 Fotos sind deine Schlechtesten.
Henri Cartier-Bresson    

Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.
Woody Allen    

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.
Ansel Adams    






Weitere Zitate