zitate.net

Zitat 5685


Karl Raimund Popper
Durch unser Wissen unterscheiden wir uns nur wenig, in unserer grenzenlosen Unwissenheit aber sind wir alle gleich.

Karl Raimund Popper        0





Original

It might be well for all of us to remember that, while differing widely in the various little bits we know, in our infinite ignorance we are all equal.

Es dürfte uns gut tun, uns manchmal daran zu erinnern, dass wir zwar in dem Wenigen, das wir wissen, sehr verschieden sein mögen, dass wir aber in unserer grenzenlosen Unwissenheit alle gleich sind.


Quelle

1994: Vermutungen und Widerlegungen, ISBN 9783161463310, Seite 43, Verlag J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), Quelle

1962: Conjectures and refutations, Seite 29, Verlag Routledge & Kegan Paul, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Man muss schon etwas wissen, um verbergen zu können, dass man nichts weiß.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Ich weiß, dass ich nichts weiß.
Sokrates    

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein    

Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.
Matthias Claudius    

Genug weiß niemand, zuviel so mancher.
Marie von Ebner-Eschenbach    






 Zitate