zitate.net

Zitat 785


Wahrheit ist eine Fackel, die durch den Nebel leuchtet, ohne ihn zu vertreiben.

Claude Adrien Helvetius        0





Nachweise

1980: Der Mann auf dem Kliff, ISBN 9783858860903, Seite 5, Verlag Droemer Knaur, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.
Georg Christoph Lichtenberg    

Wer die Wahrheit hören will, den sollte man vorher fragen, ob er sie ertragen kann.
Ernst R. Hauschka    

Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte.
Friedl Beutelrock    

Wenn du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das, was übrig bleibt, die Wahrheit, wie unwahrscheinlich sie auch ist.
Sir Arthur Conan Doyle    

Wahrheiten, die niemanden verärgern, sind meist nur halbe.
Jupp Müller    






 Zitate