Wer voller Unschuld ist, will nichts von Gnade wissen.


Johann Christoph Gottsched