zitate.net

Zufällige Zitate



Suchen



Albert Schweitzer©
Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an.

Albert Schweitzer       
George Bernard Shaw
Im ersten Ehejahr strebt ein Mann die Vorherrschaft an. Im zweiten kämpft er um die Gleichberechtigung. Ab dem dritten ringt er um die nackte Existenz.

George Bernard Shaw       
Marie von Ebner-Eschenbach
Wohl jedem, der nur liebt, was er darf, und nur hasst, was er soll.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Nichts ist im Menschen, auch im scheinbar 'aufgeklärtesten', fester verwurzelt als der Glaube an irgendwelche Autoritäten.

Egon Friedell       
Voltaire
Gott ist ein Komödiant, der vor einem Publikum spielt, das zu ängstlich zum Lachen ist.

Voltaire       
Benjamin Franklin
Die ganz Schlauen sehen um fünf Ecken und sind geradeaus blind.

Benjamin Franklin