Kommentare





Marie von Ebner-Eschenbach
Unerfüllbare Wünsche werden als fromme bezeichnet. Man scheint anzunehmen, dass nur die profanen in Erfüllung gehen.




Spitzname*  (IP: 44.210.21.70)
Bewertung Zitat  (Optional)
Kommentar*  (Deine Meinung - keine Diskussionen)





Niemand hat bisher kommentiert.




Neue Kommentare

→ Zitat