Zitat 2493




Marie von Ebner-Eschenbach
Geistlose Lustigkeit — Fratze der Heiterkeit.



Nächstes Zitat    Zitate




Quelle

1893: Gesammelte Schriften: Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte, Seite 76, Verlag Paetel, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle




Ähnliche Zitate

Die Heiterkeit des Unglücklichen ist oft rührender als seine rührendste Klage.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerläßlich ist.
William Shakespeare    






 Zitate