Zitat 3205




Anselm Feuerbach
Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.



Zurück       Teilen  Suche    Zitate




Quelle

1902: Ein Vermächtniss,Ausgabe 5, Seite 173, Verlag C. Gerold's Sohn, Quelle




Ähnliche Zitate

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
Abraham Lincoln    

Die Freiheit lieben, heißt andere lieben; die Macht lieben, sich selbst lieben.
William Hazlitt    

Kein Mensch besitzt so viel Festigkeit, dass man ihm die absolute Macht zubilligen könnte.
Albert Camus    

Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden.
Jimi Hendrix    

Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.
Mahatma Gandhi    






 Zitate   Suche