Zitat 3207




Anselm Feuerbach
Niemand urteilt schärfer als der Ungebildete, er kennt weder Gründe noch Gegengründe.



Zurück       Teilen  Suche    Zitate




Quelle

1924: Ein Vermächtnis, Ausgabe 2, ISBN 9783867415958, Seite 126, Verlag BoD – Books on Demand, Quelle




Ähnliche Zitate

Je ungebildeter ein Mensch, desto schneller ist er mit einer Ausrede fertig.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Denken ist schwer, darum urteilen die Meisten.
Carl Gustav Jung    

Wenn ein Mensch keinen Grund hat, etwas zu tun, so hat er einen Grund, es nicht zu tun.
Walter Scott    

Der Gedanke legt den Grund für die Tat.
Helmuth von Moltke    

Sprechen heißt urteilen. Schweigen heißt geurteilt haben.
Hans Lohberger    






 Zitate   Suche