Zitat 3669




Unser Leben ist viel schwerer als das unserer Vorfahren, weil wir uns so viele Dinge anschaffen müssen, die uns das Leben erleichtern.



Nächstes Zitat    Zitate




Nachweise

2004: Der deutsche Aphorismus im 20. Jahrhundert, ISBN 9783484108592, Seite 669, Verlag Max Niemeyer, Nachweis




Ähnliche Zitate

Lasse dich leben, wie du bist, ohne Kunststücke mit dir zu probieren, ohne dich zwingen zu wollen, Dinge zu lieben, die du nicht liebst.
Karoline von Günderrode    

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.
Albert Einstein    

Nach und nach summieren sich alle diese Freundlichkeitslügen, die das Leben angenehmer machen, zur Lebenslüge, die das Leben nicht nur unangenehm, sondern unerträglich machen kann.
Kurt Marti    

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.
Alexis Carrel    

Was für ein herrliches Leben hatte ich! Ich wünschte nur, ich hätte es früher bemerkt.
Colette    






 Zitate